Berufskraftfahrer-Weiterbildung

Sicherheit im Straßenverkehr ist unverzichtbar.

Vor allem auf vollen Straßen und unter großem Termindruck wird Lkw-Fahrern umfangreiches Wissen und fahrtechnisches Können abverlangt. Unser Sieg Schulungsteam steht Ihnen und Ihren Fahrern dabei zur Seite. Gelernte Fahrlehrer und Profis in den Bereichen Ladungssicherung und Technik geben hilfreiche Tipps aus der Fahrpraxis, führen gesetzlich geforderte Schulungen durch, beantworten Fragen zu ökonomischer Fahrweise und erklären die Bedienung des Lkw - bis hin zum richtigen Umgang mit digitalen Tachographen.

Weiterbildung.

Für alle Fahrer von gewerblich genutzten Kraftfahrzeugen der Klassen C1 und C (Lastkraftwagen und Transporter über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse) sowie D1 und D (Kraftomnibusse) schreibt das Berufskraftfahrer-Qualifizierungsgesetz regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen vor. Spätestens fünf Jahre nach Erwerb der Grundqualifikation - und ab dann jeweils im Abstand von weiteren fünf Jahren - müssen 35 Stunden Weiterbildung absolviert werden.

Beratung und Termine.

Sie haben Fragen zur Weiterbildung? Unser Team steht Ihnen gern zur Verfügung und beantwortet Ihre Fragen zur Berufskraftfahrerweiterbildung und den gesetzlichen Bestimmungen.